Ryanair Führt Neuen „Price Checker“ Und Verifizierungs-Siegel Ein Zum Zusätzlichen Schutz Der Kunden Vor Online-Reisebüros

26 Apr 2021

Ryanair, Europas Fluggesellschaft Nr. 1, hat heute (26. April) mit der “Price Checker”-Funktion und dem Verifizierungs-Siegel zwei neue Initiativen auf der Ryanair-Website und in der App gestartet, um Kunden vor Online-Reisebüros („Online Travel Agents“, OTAs) zu schützen, die Kunden möglichweise zu viel berechnen, fehlerhafte Kundendaten angeben und verhindern, dass Ryanair dirket mit den Passagieren in Kontakt tritt.

Die “Price Checker”-Funktion ermöglicht es Kunden, die über ein Online-Reisebüro gebucht haben, den an Ryanair gezahlten Betrag für ihre Buchung mit dem vom Online-Reisebüro berechneten Betrag zu vergleichen. Kunden können nun klar erkennen, wo Online-Reisebüros, die nicht von Ryanair autorisiert sind, Flüge zu verkaufen, einen Aufschlag für ihre Flüge und Zusatzprodukte wie Gepäck und Sitzplätze berechnet haben.

Um Kunden zusätzlich zu schützen, hat Ryanair ein neues Verifizierungs-Siegel eingeführt, das den Kunden garantiert, dass sie direkt auf der Ryanair-Website/App buchen. Kunden sollten nun immer prüfen, ob die Website, auf der sie buchen, das Verifizierungs-Siegel anzeigt. Ist dies nicht der Fall, sollten sie sich bewusst sein, dass sie über einen nicht-autorisierten Verkäufer von Ryanair-Flügen buchen.

Das Verifizierungs-Siegel wird als Ryanair-gebrandetes Häkchen angezeigt und ist NUR auf Ryanair.com und in der Ryanair-App sichtbar. Eine direkte Buchung, bei der das Siegel angezeigt wird, garantiert den Kunden Folgendes:

1. Kunden erhalten den günstigsten Preis für Ryanair-Flüge ohne Gebühren Dritter.

2. Kunden erhalten den günstigsten Preis für Gepäck, Sitzplätze und andere Zusatzprodukte ohne Gebühren Dritter.

3. Die E-Mail-Adresse und Zahlungsdaten der Kunden können von OTAs nicht ausgetauscht werden.

4. Im Falle von Beeinträchtigungen der Buchung werden fällige Rückerstattungen direkt an den Kunden gezahlt.

5. Wenn Kunden Hilfe benötigen, werden sie von einem Ryanair-KundenserviceMitarbeiter direkt betreut.

Dara Brady, Director of Marketing bei Ryanair:

“Wir freuen uns, unseren neuen ‘Price Checker’ und das Verifizierungs-Siegel auf der Ryanair.com Website und in der App einzuführen. Diese beiden neuen Funktionen helfen Kunden, die Fallstricke bei Buchungen über Online-Reisebüros zu vermeiden, die Aufschläge auf Ryanair-Produkte erheben könnten, fehlerhafte Kundeninformationen liefern und Ryanair daran hindern, direkt mit den Passagieren in Kontakt zu treten.

Das neue Verifizierungs-Siegel – angezeigt als gebrandetes Häkchen und NUR auf Ryanair.com und in der Ryanair-App sichtbar – soll den Kunden schützen, indem es ihm ein einfaches Erkennungszeichen bietet, um sicherzustellen, dass er seine Flüge direkt bei Ryanair und nicht über ein Online-Reisebüro bucht.

Ryanair hat keine geschäftlichen Vereinbarungen mit Online-Reisebüros über den Verkauf von Ryanair-Flügen. Jegliches „Screen-Scraping“ unserer Website www.ryanair.com, insbesondere für den kommerziellen Zweck des Weiterverkaufs unserer Flüge, ist gemäß unseren AGB’s strengstens verboten.

Wir raten unseren Kunden, immer direkt über die Ryanair-Website und die RyanairApp zu buchen, wo sie Zugang zu den niedrigsten Tarifen, direktem Kundenservice und schnellen Rückerstattungen haben.”

Weiterführende Informationen