Ryanair Startet Rettungsangebot Ab Bremen Im Zuge Der Einstellung Der Sun Air-Strecke

17 Feb 2017

Ryanair, Europas beliebteste Airline, hat heute eine Rabattaktion mit Rettungsangeboten auf der Strecke von Bremen nach London-Stansted gestartet. Damit kommt Ryanair Reisenden entgegen, deren Reisepläne von Sun Airs Entscheidung, die Verbindung nach London einzustellen, betroffen sind.

Ryanair-Kunden können nun ab Bremen zu den niedrigsten Preisen, mit den pünktlichsten Flügen und dem zuverlässigsten Service fliegen. Dabei können sie sich im Rahmen des „Always Getting Better“-Programms auf weitere Verbesserungen im Service freuen. Diese beinhalten weitere neue Verbindungen sowie neue digitale Funktionen, ein neues Interior Design an Bord und mehr günstige Preise.

Ab sofort sind die Ryanair-Rettungsangebote ab 12,99 Euro auf der Ryanair.com-Website für Reisen im März 2017 verfügbar. Kunden sollten also schnell vor Donnerstag, dem 23. Februar 2017, um Mitternacht auf die Ryanair.com-Website gehen und ihre günstige Auszeit noch heute buchen.

Tim Howe Schröder, Head of Corporate Sales & Senior Marketing Manager von Ryanair:

„Reisende von und nach Bremen können sich über noch niedrigere Preise von Ryanair freuen. Ryanair hat ein Rettungsangebot für Flüge ab 12,99 Euro von Bremen nach London-Stansted gestartet, um damit Reisenden entgegenzukommen, deren Reisepläne von Sun Airs Entscheidung, die Verbindung nach London einzustellen, betroffen sind.

Dieses Rettungsangebot ist ab sofort und nur auf der Ryanair.com-Website bis Donnerstag, den 23. Februar 2017, um Mitternacht verfügbar. Kunden sollten schnell zugreifen, da die Tickets schnell weg sein werden, so wie Sun Airs Verbindung von Bremen nach London.“