Ryanair.Com-Website Und App Für 8 Stunden Nicht Verfügbar

21 Mar 2017

WEBSITE VON MITTWOCH, 22. MÄRZ 2017 AB 19:30 UHR BIS DONNERSTAG, 23. MÄRZ UM 03:30 UHR AUSSER BETRIEB

Ryanair, Europas Airline Nr. 1, hat heute bestätigt, dass die Ryanair.com-Website sowie die Ryanair-App aufgrund eines System-Updates für 8 Stunden im Zeitraum von Mittwoch, den 22. März 2017, ab 19:30 Uhr (dt. Zeit) bis Donnerstag, den 23. März 2017, um 03:30 Uhr (dt. Zeit) nicht erreichbar sind. In dieser Zeit ist es nicht möglich, den Check-in Service online zu nutzen. Ryanair empfiehlt allen Kunden, die an diesem Mittwoch und Donnerstag eine Reise antreten, sich am Dienstag, den 21. März 2017, vor der vorübergehenden Schließung der Website online für ihren Flug einzuchecken. Neue Buchungen sowie Änderungen an bestehenden Flugdaten können zu der Zeit der Stilllegung nicht vorgenommen werden.

Ryanair hat alle Kunden, die einen Flug für Mittwoch, den 22. März 2017, und Donnerstag,

den 23. März 2017, gebucht haben per E-Mail und SMS über diesen Umstand informiert und ihnen empfohlen, sich bereits am Dienstag, den 21. März 2017, online einzuchecken, um diese Unterbrechung zu umgehen. Ryanair entschuldigt sich für sämtliche Unannehmlichkeiten, die durch die Stilllegung bzw. das System-Upgrade der Ryanair.com-Website entstehen sollten.

Robin Kiely, Head of Communications bei Ryanair, sagte dazu:

„Die Stilllegung und das System-Update der Website werden 8 Stunden in Anspruch nehmen. Im Zeitraum von Mittwoch, den 22. März 2017, ab 19:30 Uhr (dt. Zeit) bis Donnerstag, den 23. März 2017, um 03:30 Uhr (dt. Zeit) wird der Check-in Service online nicht verfügbar sein. Flugbuchungen und -änderungen werden zu dieser Zeit ebenfalls nicht möglich sein. Kunden, die am betroffenen Mittwoch und Donnerstag reisen, wird empfohlen, sich am Dienstag, den 21. März 2017, für ihren Flug einzuchecken. Wir entschuldigen uns aufrichtig für sämtliche Unannehmlichkeiten, die durch dieses Upgrade entstehen sollten, welches die Ryanair.com-Website, Europas größte Reise-Website, noch weiter verbessern wird. Somit führt Ryanair seinen Weg, das Amazon des Reisen zu werden, weiter fort.“

– See more at: https://corporate.ryanair.com/news/nachrichten/170321-ryanair-com-website-und-app-fur-8-stunden-nicht-verfugbar/?market=de#sthash.59dVIPzv.dpuf