RYANAIR STARTET FÜNF NEUE SOMMERSTRECKEN AB NÜRNBERG

30 Mar 2017

Ryanair, Europas beliebteste Fluglinie, feiert heute den Start des Sommerflugplans 2017 für Nürnberg und die ersten Flüge der fünf neuen Verbindungen nach Bari, Madrid, Palermo, Porto und Verona.

Im Sommer 2017 umfasst der bisher umfangreichste Sommerflugplan von Ryanair für Nürnberg 13 Strecken, darunter fünf neue Verbindungen nach Bari, Madrid, Palermo, Porto und Verona und  fünf neue Sommerstrecken nach Budapest, Mailand Bergamo, Malta, Manchester und

Rom Ciampino.

Um den Start der Sommersaison zu feiern, hat Ryanair Flüge ab 9,99 Euro für Reisen ab Nürnberg im April und Mai 2017 freigegeben. Diese günstigen Flüge können bis Dienstag, den 4. April 2017, um Mitternacht auf der Ryanair.com-Website gebucht werden.

Robin Kiely, Head of Communications bei Ryanair:

„Der Sommer ist endlich hier und wir freuen uns, den bisher umfangreichsten Sommerflugplan für Nürnberg und unsere fünf neuen Strecken nach Bari, Madrid, Palermo, Porto und Verona bekannt geben zu können.

Ryanair-Kunden in Franken können diesen Sommer aus 13 Routen vom Nürnberger Flughafen auswählen und sich über weitere Flüge freuen, im Rahmen unseres anhaltenden Ausbaus des Nürnberger Flugverkehrs und Streckennetz.

Um den Start der Sommersaison und unsere fünf neuen Nürnberg-Routen zu feiern, bieten wir Flüge ab nur 9,99 Euro für Reisen im April und Mai 2017 an. Die Tickets können bis Dienstag, den 4. April 2017, um Mitternacht gebucht werden. Da die Flüge zu diesem großartigen Preis sicherlich bald ausverkauft sein werden, sollten Kunden schnell auf der Ryanair.com-Website ihren Flug buchen.“