Günstige Ticketpreise Landen Im T1 Des Ber Ryanair Zieht Von T5/Schönefeld Zum Ber T1 Um

25 Feb 2021

Ryanair-Kunden können in diesem Sommer ein neues Flughafenerlebnis mit über 45 Verbindungen ab Berlin genießen

Ryanair, Europas Fluggesellschaft Nr. 1, gab heute (25. Februar) die Verlegung aller ankommenden und abfliegenden Berlin-Flüge zum Terminal 1 des Flughafens Berlin Brandenburg bekannt. Nach der kürzlichen Eröffnung Ende 2020 freut sich Ryanair, ihren Kunden nun ein neues und effizientes Erlebnis im T1 dieses neuen Flughafens bieten zu können.

Kunden und Besucher können in diesem Sommer zu mehr als 45 Zielen fliegen, darunter Barcelona, Korfu, Lissabon, Mallorca und Malaga, zu den niedrigsten Tarifen und, für Kunden, die vor dem 31. März 2021 buchen, mit der kostenlosen Umbuchungs-Option, die bis zu zwei Änderungen erlaubt, sollten sich die Pläne ändern.

Zur Feier des Tages hat Ryanair einen Sitzplatzverkauf mit Tarifen schon ab 19,99 € für Reisen bis Ende Oktober 2021 gestartet, die bis Sonntag, den 28. Februar um Mitternacht gebucht werden müssen.

 

Tanja Ehrlich, PR & Communications Manager DACH bei Ryanair:

“Wir freuen uns sehr, unseren Flugverkehr in Berlin in das neue Gebäude am Terminal 1 des Flughafens Berlin Brandenburg zu verlegen. Ryanair-Kunden können die gleichen fantastischen, günstigen Tarife und die gleiche praktische Lage in einem neuen Terminal, in dem man sich leicht zurechtfindet, genießen.

Nachdem wir bereits seit mehr als 15 Jahren Flüge von Berlin an den Flughäfen Schönefeld und Tegel angeboten haben, freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit dem Flughafen Berlin Brandenburg in den kommenden Jahren.

Kunden und Besucher können nach Alicante, Madrid und Teneriffa fliegen, um die Sommersonne zu genießen, sowie nach London Stansted, Edinburgh und Venedig für einen wohlverdienten Städteurlaub. Um das zu feiern, hat Ryanair einen Sitzplatzverkauf mit fantastischen Tarifen schon ab 19,99 € für Reisen bis zum 31. Oktober 2021 gestartet, die bis Sonntag, den 28. Februar, um Mitternacht gebucht werden müssen. Da diese erstaunlich günstigen Tarife schnell vergriffen sein werden, sollten sich Kunden schnell auf www.ryanair.com einloggen.“