Our News

Our News

1 min read
Ryanair Begrüsst Urteil Des Pariser Gerichts Gegen Lastminute

Ryanair Begrüsst Urteil Des Pariser Gerichts Gegen Lastminute

Ryanair, Europas Fluggesellschaft Nr. 1, begrüßte heute (27. Mai) das Urteil des Pariser Berufungsgerichts gegen Lastminute – Betreiber der Website Lastminute.fr – das den Beschluss des Gerichts erster Instanz bestätigte, mit dem die sofortige Einstellung des rechtswidrigen Verkaufs von Ryanair-Flügen in Frankreich durch Lastminute bei einer täglichen Geldstrafe von 1.000 Euro angeordnet wurde.

Das Gericht bestätigte außerdem, dass Lastminute Ryanair 50.000 Euro zu zahlen hat, da ohne Zustimmung von Ryanair Flüge auf der Website von Ryanair angeboten wurden und ordnete an, dass Lastminute 10.000 Euro für die Rechtskosten von Ryanair zu zahlen hat (zusätzlich zu den 10.000 Euro für die Kosten von Ryanair im ersten Rechtszug). 

Ryanair’s Director of Marketing, Dara Brady sagte:

“Wir begrüßen das Urteil des Pariser Gerichts, das Ryanair das Recht zugesteht, ihr eigenes Vertriebsmodell zu bestimmen, das in Frankreich durch die verfassungsmäßige Freiheit von Handel und Industrie garantiert wird.  Das Ryanair-Direktvertriebsmodell bietet unseren Kunden die beste Auswahl, die beste Betreuung und die niedrigsten Preise und ermöglicht es uns gleichzeitig, die Einhaltung der Flug- und Sicherheitsprotokolle sowie der Vorschriften zur öffentlichen Gesundheit zu gewährleisten.  Wir fordern die Verbraucher erneut auf, direkt auf der Ryanair-Website zu buchen, dem einzigen Ort, an dem die günstigsten Ryanair-Tarife zu finden sind.  Wir werden unsere Kampagne gegen Screenscraper fortsetzen, deren Geschäftsmodelle häufig darauf beruhen, ahnungslosen Verbrauchern Ryanair-Tarife zu überhöhten Preisen (oder mit versteckten Aufschlägen) zu verkaufen.”

Related News

  • RYANAIR LAUNCHES PRAGUE – PAPHOS & KOSICE ROUTES

    Ryanair, Europe’s No.1 airline, today (1st August) celebrated the first flight from Prague to Paphos, while on Monday (3rd August) it will launch a twice weekly service to Kosice, both as part of its extended Summer 2020 schedule.

    To celebrate its new routes, Ryanair has launched a seat sale with fares from 729 Kc for travel to Kosice and from 759 Kc to Paphos, both until the end of October, which must be booked by Wednesday (5th August), only on the Ryanair.com website.

  • RYANAIR LAUNCHES PRAGUE – PAPHOS & KOSICE ROUTES

    Ryanair, Europe’s No.1 airline, today (1st August) celebrated the first flight from Prague to Paphos, while on Monday (3rd August) it will launch a twice weekly service to Kosice, both as part of its extended Summer 2020 schedule.

    To celebrate its new routes, Ryanair has launched a seat sale with fares from 729 Kc for travel to Kosice and from 759 Kc to Paphos, both until the end of October, which must be booked by Wednesday (5th August), only on the Ryanair.com website.