Our News

Our News

2 mins read
News

Ryanair Eröffnet Neuen Flugzeugwartungsbetrieb In Sevilla

30 Millionen Euro Investition Und 500 Arbeitsplätze Für Die Region Andalusien

Ryanair, Europas und Spaniens Fluggesellschaft Nr. 1, eröffnete heute (15. Dezember) ihren neuen, erweiterten Wartungsbetrieb am Flughafen Sevilla. Damit werden weitere Investitionen in der Region getätigt und 250 hochqualifizierte Arbeitsplätze geschaffen, darunter lizenzierte Ingenieure, Mechaniker und Hilfskräfte – bis 2023 wird Ryanair damit 500 Mitarbeiter vor Ort beschäftigen.

Ryanair hat seit der Eröffnung im Jahr 2019 mehr als 30 Millionen Euro in diese hochmoderne Wartungseinrichtung mit 5 Hallen (20.000 m2) investiert. Die Sevilla Line Maintenance Station ist eine der umweltfreundlichsten Anlagen der Welt und wird einen großen Teil der Ryanair – Flotte warten, die bis 2026 auf 600 Flugzeuge anwachsen wird.

Mit über 2.500 Ingenieuren in ganz Europa ist Ryanair Line Maintenance Engineering für alle Wartungsarbeiten an Flugzeugen verantwortlich und sorgt dafür, dass die Flugzeuge von Ryanair unsere Kunden sicher und pünktlich an ihr Ziel bringen.

Ryanair hat seit der Aufnahme des Flugbetriebs im Jahr 2003 mehr als 22 Millionen Kunden nach/von Sevilla befördert und hat eine wichtige Rolle bei der Erholung des Flugverkehrs und des Tourismus in Sevilla und Andalusien nach Covid-19 gespielt. Ryanair hat außerdem ihren vollständigen Flugplan für den Sommer 2022 vom/zum Flughafen Sevilla-San Pablo bekannt gegeben, der 53 Routen umfasst, darunter sieben neue Sommerrouten von/nach Agadir, Billund, Frankfurt, Oujda, Teneriffa, Tétouan und Turin, die die Erholung der Tourismusbranche weiter unterstützen und die Anbindung der Region verbessern.

Ryanair CEO Eddie Wilson:

“Als größte Fluggesellschaft in Spanien freut sich Ryanair, ihr erweitertes Wartungszentrum in Sevilla zu eröffnen. Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf 30 Millionen Euro und 500 Arbeitsplätze, was das anhaltende Engagement von Ryanair in Spanien und der Region Andalusien unterstreicht. Diese hochmoderne Anlage ist eine umweltfreundliche Einrichtung der Spitzenklasse, mit der Ryanair als Europas umweltfreundlichste Fluggesellschaft die CO2- Emissionen weiter senken will.

Ryanair schafft mit ihren branchenführenden Programmen und der jüngsten Flotte in Europa Möglichkeiten für hochqualifizierte Arbeitsplätze im Ingenieurwesen. Sevilla ist ein idealer Standort mit endlosen Möglichkeiten, lokale Talente anzuziehen, auszubilden und zu beschäftigen, um diese Anlage zu unterstützen.

Mit dieser hochmodernen Einrichtung und vier stationierten Flugzeugen für den Sommer 2022, die 53 Strecken in 13 Länder bedienen, unterstützt Ryanair Sevilla und positioniert sich für einen starken Aufschwung. Wir freuen uns auf ein weiteres Wachstum des lokalen Tourismus, des Verkehrs und der Arbeitsplätze.”

Related News

  • RYANAIR LAUNCHES PRAGUE – PAPHOS & KOSICE ROUTES

    Ryanair, Europe’s No.1 airline, today (1st August) celebrated the first flight from Prague to Paphos, while on Monday (3rd August) it will launch a twice weekly service to Kosice, both as part of its extended Summer 2020 schedule.

    To celebrate its new routes, Ryanair has launched a seat sale with fares from 729 Kc for travel to Kosice and from 759 Kc to Paphos, both until the end of October, which must be booked by Wednesday (5th August), only on the Ryanair.com website.

  • RYANAIR LAUNCHES PRAGUE – PAPHOS & KOSICE ROUTES

    Ryanair, Europe’s No.1 airline, today (1st August) celebrated the first flight from Prague to Paphos, while on Monday (3rd August) it will launch a twice weekly service to Kosice, both as part of its extended Summer 2020 schedule.

    To celebrate its new routes, Ryanair has launched a seat sale with fares from 729 Kc for travel to Kosice and from 759 Kc to Paphos, both until the end of October, which must be booked by Wednesday (5th August), only on the Ryanair.com website.