Our News

Our News

2 mins read
Ryanair Erweitert Erneut Den Wiener Winterflugplan Ab Oktober 2022

Ryanair Erweitert Erneut Den Wiener Winterflugplan Ab Oktober 2022

3 Neue Destinationen: Kopenhagen, Helsinki Und Tuzla

Verlängerte Airbus-Leasingverträge Bis 2028 Für Weiteres Wachstum

Ryanair, Europas Fluggesellschaft Nr. 1, gab heute (Mittwoch, den 13. Juli) bekannt, dass sie ihren Winterflugplan für Wien um drei neue Strecken nach Kopenhagen, Helsinki und Tuzla (Bosnien & Herzegowina) erweitert. Der Winterflugplan 2022 von Ryanair von/nach Wien bietet mehr als 70 Destinationen und bietet Wiens Einwohnern/Besuchern mehr Auswahl und noch günstigere Tarife, um den Aufschwung des österreichischen Tourismus nach der Pandemie zu beschleunigen, währenddessen Austrian Airlines Strecken, Flüge und den Verkehr reduziert, aber die Flugpreise auf Rekordniveau erhöht.

Um dieses Wachstum zu ermöglichen, bestätigte Ryanair, dass sie sich in fortgeschrittenen Verhandlungen über eine vierjährige Verlängerung der A320-Flotte von Lauda Europe bis 2027/2028 befindet. Ryanair wird außerdem weitere B737-Flugzeuge der Gruppe in Wien einsetzen, welche von ihren Tochtergesellschaften Malta Air und Buzz operiert werden.

Während andere Fluggesellschaften Strecken einstellen, Flüge streichen, die Flotte verkleinern und Passagiere enttäuschen, hat sich Ryanair zu Wiens Fluggesellschaft Nr. 2 entwickelt und dabei mit 0 € staatlicher Unterstützung durch den österreichischen Steuerzahler für mehr Verkehr und Arbeitsplätze gesorgt. Die 19 in Wien stationierten Flugzeuge von Ryanair stellen eine Investition von über 2 Mrd. US-Dollar in Österreich dar, die mehr als 550 hoch bezahlte Fachkräfte in der Luftfahrt und über 4.500 indirekte Arbeitsplätze am Flughafen Wien unterstützt.

Zur Feier der heutigen Ankündigung der drei neuen Winterrouten ab Wien, hat Ryanair einen Verkauf von 10.000 Sitzplätzen gestartet, mit Tarifen ab nur 19,99 € auf über 35 Routen für Reisen von Juli bis September 2022. Um in den Genuss dieser fantastisch günstigen Tarife zu kommen, müssen Kunden die Webseite www.ryanair.com besuchen und bis Donnerstag, den 14. Juli, um Mitternacht buchen.

Ryanair’s Michael O’Leary sagte:

“Als Österreichs einzige wachsende Fluggesellschaft freut sich Ryanair, ihren bislang größten Wiener Winterflugplan mit drei neuen Strecken nach Kopenhagen, Helsinki und Tuzla aus einem Gesamtnetz von 70 Strecken anzukündigen. Während andere Fluggesellschaften weiterhin Strecken einstellen und Kapazitäten abbauen, verhandelt Ryanair über die Verlängerung der Leasingverträge um vier Jahre bis 2028 für unsere A320-Flotte, damit wir den Einwohnern/Besuchern Wiens Reisen und Tourismuswachstum bieten können – und das ohne staatliche Beihilfe von den österreichischen Steuerzahlern. Währenddessen hat Austrian Airlines, eine Tochtergesellschaft der Lufthansa, derweil 600 Mio. € an staatlichen Beihilfen von den österreichischen Steuerzahlern erhalten, diese Staatshilfe aber dazu verwendet ihre Flotte, ihre Flüge und mehr als 1.250 Arbeitsplätze abzubauen. Das Einzige was Austrian Airlines nicht gekürzt hat, sind ihre Preise, die derzeit zu den höchsten in Europa zählen, weshalb Millionen österreichischer Bürger/Touristen auf die niedrigen Tarife von Ryanair umsteigen.“  

Related News

  • RYANAIR LAUNCHES PRAGUE – PAPHOS & KOSICE ROUTES

    Ryanair, Europe’s No.1 airline, today (1st August) celebrated the first flight from Prague to Paphos, while on Monday (3rd August) it will launch a twice weekly service to Kosice, both as part of its extended Summer 2020 schedule.

    To celebrate its new routes, Ryanair has launched a seat sale with fares from 729 Kc for travel to Kosice and from 759 Kc to Paphos, both until the end of October, which must be booked by Wednesday (5th August), only on the Ryanair.com website.

  • RYANAIR LAUNCHES PRAGUE – PAPHOS & KOSICE ROUTES

    Ryanair, Europe’s No.1 airline, today (1st August) celebrated the first flight from Prague to Paphos, while on Monday (3rd August) it will launch a twice weekly service to Kosice, both as part of its extended Summer 2020 schedule.

    To celebrate its new routes, Ryanair has launched a seat sale with fares from 729 Kc for travel to Kosice and from 759 Kc to Paphos, both until the end of October, which must be booked by Wednesday (5th August), only on the Ryanair.com website.