Our News

Our News

2 mins read
RYANAIR FÜHRT HIDDEN DISABILITIES SUNFLOWER EIN ZUR WEITEREN UNTERSTÜTZUNG VON KUNDEN MIT UNSICHTBAREN BEHINDERUNGEN

RYANAIR FÜHRT HIDDEN DISABILITIES SUNFLOWER EIN ZUR WEITEREN UNTERSTÜTZUNG VON KUNDEN MIT UNSICHTBAREN BEHINDERUNGEN

Ryanair ist heute (28. Oktober) als erste irische Fluggesellschaft dem Hidden Disabilities Sunflower-Netzwerk beigetreten und erkennt damit Sunflower Lanyards an – ein weltweit anerkanntes Symbol für unsichtbare Behinderungen. Diese neue Initiative ist Teil der kontinuierlichen Kundenorientierung der Fluggesellschaft, die es den Piloten, dem Kabinenpersonal und den Support-Teams von Ryanair ermöglicht, die Kunden noch besser zu unterstützen und das Reisen für alle einfacher und zugänglicher zu machen.

Da jedes Jahr mehr als 1,5 Millionen Ryanair-Kunden besondere Unterstützung benötigen, hat die Fluggesellschaft mit Unterstützung von Hidden Disabilities Sunflower ein umfassendes jährliches Schulungsprogramm entwickelt und eingeführt, um die Sunflower zu identifizieren und ihren Teams zu helfen, ein besseres Verständnis für unsichtbare Behinderungen zu entwickeln. Die Ryanair-Mitarbeiter an 90 Standorten sind bereit, Sunflower-Träger mit einem Hilfsangebot, Verständnis oder einfach mehr Zeit zu unterstützen.

Tracy Kennedy von Ryanair sagte:

“Als Europas Fluggesellschaft Nr. 1 befördert Ryanair jährlich mehr als 165 Mio. Passagiere, von denen mehr als 1,5 Mio. besondere Hilfe benötigen und von unserem engagierten Special Assistance Team betreut werden. Wir freuen uns, als erste irische Fluggesellschaft die Sunflower Lanyards anzuerkennen, die es unseren 17.000 Mitarbeitern in unseren 90 Crew-Basen ermöglichen, unsere Kunden mit unsichtbaren Behinderungen besser zu unterstützen.

Nach der Einführung eines umfassenden “Hidden Disabilities”-Trainings in diesem Sommer sind wir sehr stolz darauf, dass unsere Piloten, Besatzungen und Support-Teams nun bestens darauf vorbereitet sind, unseren Kunden mit unsichtbaren Behinderungen zusätzliche Unterstützung, Hilfe oder Zeit zu bieten.”

Tristan Casson-Rennie, Regional Director Irland und Nordirland bei Hidden Disabilities Sunflower, sagte:

“Wir freuen uns, dass Ryanair, die größte europäische Fluggesellschaft nach Passagieraufkommen, dem weltweiten Hidden Disabilities Sunflower-Netzwerk beigetreten ist. Fluggäste mit unsichtbaren Behinderungen können in 36 Länder fliegen und wissen, dass sie an 228 Flughäfen von Ryanair-Mitarbeitern unterstützt werden.

Das Reisen wird für Menschen mit Behinderungen immer zugänglicher und erweitert die Möglichkeiten für Erkundungen, Beruf und Freizeit. Sunflower-Träger werden vom Ryanair-Team vom Check-in bis zum Ende ihres Fluges mit Freundlichkeit, Geduld und Verständnis empfangen.”

Related News

  • RYANAIR LAUNCHES PRAGUE – PAPHOS & KOSICE ROUTES

    Ryanair, Europe’s No.1 airline, today (1st August) celebrated the first flight from Prague to Paphos, while on Monday (3rd August) it will launch a twice weekly service to Kosice, both as part of its extended Summer 2020 schedule.

    To celebrate its new routes, Ryanair has launched a seat sale with fares from 729 Kc for travel to Kosice and from 759 Kc to Paphos, both until the end of October, which must be booked by Wednesday (5th August), only on the Ryanair.com website.

  • RYANAIR LAUNCHES PRAGUE – PAPHOS & KOSICE ROUTES

    Ryanair, Europe’s No.1 airline, today (1st August) celebrated the first flight from Prague to Paphos, while on Monday (3rd August) it will launch a twice weekly service to Kosice, both as part of its extended Summer 2020 schedule.

    To celebrate its new routes, Ryanair has launched a seat sale with fares from 729 Kc for travel to Kosice and from 759 Kc to Paphos, both until the end of October, which must be booked by Wednesday (5th August), only on the Ryanair.com website.