Our News

Our News

2 mins read
Ryanair Hebt Vom Flughafen Leipzig/Halle Ab

Ryanair Hebt Vom Flughafen Leipzig/Halle Ab

Zwei Neue Routen Für Diesen Winter, Um Den Tourismus Anzukurbeln

Ryanair, Europas Fluggesellschaft Nr. 1, hat heute (14. Juni) ihre Rückkehr zum Flughafen Leipzig/Halle in Deutschland für den Winterflugplan 2022/23 angekündigt. Ryanair wird zwei Strecken nach Dublin – jeweils zweimal pro Woche – und nach London Stansted – dreimal pro Woche – bedienen.

Diese neuen Verbindungen werden es Besuchern aus Irland und dem Vereinigten Königreich ermöglichen, die lebendige Atmosphäre das kulturelle Angebot und die beeindruckende Geschichte, die Leipzig und der Freistaat Sachsen zu bieten haben, inmitten einer grünen Umgebung zu entdecken und zu genießen. Ebenso werden die Bewohner aus Leipzig und der Umgebung die Möglichkeit haben, ihren nächsten Urlaub in den aufregenden europäischen Städten Dublin und London zu planen.

Nach zwei für den Tourismus schwierigen Wintern können Kultur – und Geschichtsliebhaber und all diejenigen, welche die märchenhaften Städte und Landschaften Mitteldeutschlands genießen wollen, endlich ihre wohlverdiente Pause buchen und die neuen Flugverbindungen nach/von Dublin und London nutzen.

Um unseren Kunden und Besuchern von und nach Leipzig/Halle die Möglichkeit zu geben, ihren Winterurlaub zu den günstigsten Tarifen zu buchen, starten wir einen Sitzplatzverkauf mit Tarifen ab nur € 19,99 für Reisen von Oktober bis Januar 2023, die bis Donnerstag, den 16. Juni gebucht werden müssen. Da diese supergünstigen Tarife schnell vergriffen sein werden, sollten die Kunden die Website Ryanair.com besuchen, um nichts zu verpassen.

Andreas Gruber von Ryanair:

“Als Europas, Nummer Eins Fluggesellschaft freut sich Ryanair, in diesem Winter den Flugbetrieb ab dem Flughafen Leipzig/Halle mit zwei exklusiven Strecken ab Dublin und London wieder aufzunehmen. Sie werden dazu beitragen, den mitteldeutschen Raum um Leipzig und Halle als eines der Top-Kulturreiseziele in Europa zu positionieren. Gleichzeitig können wir so den Bewohnern der Region mehr Reisemöglichkeiten in spannende europäische Hauptstädte bieten.

Um unseren Kunden und Besuchern von/nach Leipzig/Halle die Möglichkeit zu geben, ihren Winterurlaub zum bestmöglichen Preis zu buchen, starten wir einen Sitzplatzverkauf mit Tarifen ab 19,99 € für Reisen von Oktober 2022 bis Januar 2023, die bis Donnerstag, den 14. Juni gebucht werden müssen. Da diese erstaunlich günstigen Tarife schnell vergriffen sein werden, sollten die Kunden die Website Ryanair.com besuchen, um nichts zu verpassen.”

Götz Ahmelmann, CEO der Mitteldeutschen Flughafen AG:

„Wir freuen uns auf London und Dublin! Die Region Mitteldeutschland wächst dynamisch und gemeinsam mit Ryanair bieten wir die schnellste und bequemste Verbindung in die britische und irische Hauptstadt. Die Kombination aus kurzen Wegen am Airport und einem Direktflug ist ein hochattraktives Angebot, das sowohl Individual- wie auch Geschäftsreisende anspricht“.

Related News

  • RYANAIR LAUNCHES PRAGUE – PAPHOS & KOSICE ROUTES

    Ryanair, Europe’s No.1 airline, today (1st August) celebrated the first flight from Prague to Paphos, while on Monday (3rd August) it will launch a twice weekly service to Kosice, both as part of its extended Summer 2020 schedule.

    To celebrate its new routes, Ryanair has launched a seat sale with fares from 729 Kc for travel to Kosice and from 759 Kc to Paphos, both until the end of October, which must be booked by Wednesday (5th August), only on the Ryanair.com website.

  • RYANAIR LAUNCHES PRAGUE – PAPHOS & KOSICE ROUTES

    Ryanair, Europe’s No.1 airline, today (1st August) celebrated the first flight from Prague to Paphos, while on Monday (3rd August) it will launch a twice weekly service to Kosice, both as part of its extended Summer 2020 schedule.

    To celebrate its new routes, Ryanair has launched a seat sale with fares from 729 Kc for travel to Kosice and from 759 Kc to Paphos, both until the end of October, which must be booked by Wednesday (5th August), only on the Ryanair.com website.