Our News

Our News

4 mins read
Ryanair Sorgt Für Erholung Des Tourismus Am Flughafen Nürnberg

Ryanair Sorgt Für Erholung Des Tourismus Am Flughafen Nürnberg

2 Stationierte Flugzeuge, 200 Mio. Usd Investition, Über 1.000 Arbeitsplätze, 13 Neue Strecken Im Sommer 2022

Ryanair, Europas Fluggesellschaft Nr. 1 hat heute (08. Dezember) die Eröffnung ihrer Basis in Nürnberg – Ryanair‘s achte deutsche Basis – bekannt gegeben. Dies bedeutet eine Investition von 200 Mio. USD und 60 direkte Arbeitsplätze vor Ort. Mit der Bereitstellung von zwei stationierten Flugzeugen und 13 neuen Strecken im Sommerflugplan 2022 wird Ryanair den Regionalflughafen mit 13 Ländern in ganz Europa verbinden, was das Wachstum erheblich vorantreibt und die Bekanntheit der Region als führendes Reiseziel stärkt.

Die neue Ryanair-Basis für den Sommer 2022 in Nürnberg bietet:

  • Zwei stationierte Flugzeuge – eine Investition von 200 Mio. USD
  • Über 1.000 Arbeitsplätze insgesamt
  • 13 neue Strecken (insgesamt 27), darunter die Top-Ziele Chania, Faro, Madeira, Ibiza und viele mehr
  • 85 wöchentliche Flüge
  • Neue Touristen für die Region, die die lokale Wirtschaft ankurbeln

Ryanair treibt den Erholungsprozess in Europa nach der Coronakrise entscheidend voran und beschleunigt das Beschäftigungswachstum und die Steigerung des Verkehrsaufkommens auf über 225 Mio. Gäste pro Jahr in den nächsten fünf Jahren. Nach der Aufnahme von über 560 neuen Strecken und der Eröffnung von 16 neuen Basen in diesem Jahr, sorgt Ryanair nun mit 65 neuen Flugzeugen des Typs B737-8200 “Gamechanger”, die 4 % mehr Sitzplätze bieten und die CO2-Emissionen um 16 % und die Lärmemissionen um 40 % senken, für noch mehr Wachstum in der Region und macht den Sommerflugplan 2022 zum bisher spannendsten und umweltfreundlichsten.

Die Investition von Ryanair in Nürnberg gibt den lokalen Flughäfen einen dringend benötigten Auftrieb, die von der deutschen Regierung im Stich gelassen wurden, da diese große Flughäfen wie Berlin und Frankfurt bevorzugt und die Anbindung und den Tourismus an regionalen Flughäfen vernachlässigt. Diese 13 neuen Strecken werden Nürnberg mit wichtigen Tourismusmärkten wie Cagliari, Valencia, Venedig und Dublin verbinden und die Anbindung und das Ansehen der Region als attraktives Reiseziel für den Sommer 2022 deutlich verbessern.

Während Ryanair weiterhin in Deutschland investiert, schützt die deutsche Regierung weiterhin etablierte Fluggesellschaften, die keine Regionalflughäfen anfliegen, wie z. B. die Lufthansa. Diese hat 9 Mrd. EUR an staatlichen Beihilfen erhalten, baut aber weiterhin ihre Flotte, Flüge und Arbeitsplätze ab und hat nichts getan, um das Wachstum oder den Tourismus an den Regionalflughäfen in ihrem Heimatland zu fördern.

Mit der Eröffnung dieser neuen Basis ist Ryanair nun die größte Fluggesellschaft am Nürnberger Flughafen und die Aufnahme dieser neuen Strecken wird Nürnberg als führendes Reiseziel bekannt machen und Besucher aus ganz Europa in die malerisch ummauerte Stadt bringen, die für ihre historischen Sehenswürdigkeiten, Freiluftmärkte und einzigartigen kulinarischen Spezialitäten bekannt ist. Zur Feier des Tages startet Ryanair einen Sitzplatzverkauf mit Tarifen ab 29,99 € für Reisen im nächsten Sommer. Diese erstaunlich günstigen Tarife sind bis Freitag, den 10. Dezember, auf Ryanair.com verfügbar – also buchen Sie schnell, bevor sie vergriffen sind.

Ryanair CEO Eddie Wilson:

“Wir freuen uns, in einer Zeit in den Flughafen Nürnberg zu investieren, in der die deutsche Regierung ihre Regionalflughäfen zugunsten der etablierten nationalen Fluggesellschaften und Großflughäfen aufgibt. Die Eröffnung unserer neuen Basis in Nürnberg generiert 13 neue Flugverbindungen – insgesamt 27 – und sorgt für eine bessere Anbindung, die den Tourismus und das Wachstum in der Region fördert und ihr hilft, sich von der Pandemie zu erholen. Diese Investition in Höhe von 200 Mio. USD wird nicht nur die deutsche Wirtschaft durch die Förderung des Tourismus ankurbeln, sondern auch mehr als 60 direkte Arbeitsplätze und fast 1.000 Arbeitsplätze in der Region schaffen. 

In einer Zeit, in der die Lufthansa ihre Flotte verkleinert, Arbeitsplätze abbaut und Strecken einstellt, während sie Steuergelder in Höhe von 9 Mrd. EUR in Form von staatlichen Beihilfen verschwendet, verdoppelt Ryanair ihren Sommerflugplan 2022 in Nürnberg, baut den Tourismus wieder auf und schafft gut bezahlte Arbeitsplätze in Deutschland – und das ohne staatliche Beihilfen.

Ein effizienter Betrieb und wettbewerbsfähige Flughafenentgelte bilden die Grundlage, auf der Ryanair ein langfristiges Verkehrswachstum und eine bessere Anbindung erreichen kann. Wir haben eng mit unseren Partnern am Flughafen Nürnberg zusammengearbeitet, um dieses Wachstum zu sichern und die Dienstleistungen für diejenigen zu verbessern, die in der Region leben, arbeiten oder sie besuchen möchten.

Um dies zu feiern, starten wir einen Sitzplatzverkauf mit Tarifen ab 29,99 € für Reisen im nächsten Sommer, die bis Freitag, den 10. Dezember gebucht werden müssen. Da diese erstaunlich günstigen Tarife schnell vergriffen sein werden, sollten Kunden schnell die Webseite www.ryanair.com besuchen, um nichts zu verpassen.”

Dr. Michael Hupe, Geschäftsführer der Flughafen Nürnberg GmbH:

„Die Stationierung von zwei Flugzeugen der Ryanair ist eine ausgezeichnete Nachricht für die Metropolregion und wird eine deutliche Bereicherung unseres Streckenangebots mit sich bringen. Durch den ausgewogenen Mix an europäischen Städteverbindungen, touristischen Zielen rund um das Mittelmeer und für Familienbesuche in Mittel- und Osteuropa ergeben sich vielfältige Möglichkeiten für die Reiseplanung im nächsten Sommer.“

NEUE ROUTEN NACH NÜRNBERG IM SOMMER 2022

Banja Luka
Cagliari
Chania
Dublin
Faro
Girona
Ibiza
 Lemberg
Madeira
Sofia
Tallinn
Valencia
Venedig

Related News

  • RYANAIR LAUNCHES PRAGUE – PAPHOS & KOSICE ROUTES

    Ryanair, Europe’s No.1 airline, today (1st August) celebrated the first flight from Prague to Paphos, while on Monday (3rd August) it will launch a twice weekly service to Kosice, both as part of its extended Summer 2020 schedule.

    To celebrate its new routes, Ryanair has launched a seat sale with fares from 729 Kc for travel to Kosice and from 759 Kc to Paphos, both until the end of October, which must be booked by Wednesday (5th August), only on the Ryanair.com website.

  • RYANAIR LAUNCHES PRAGUE – PAPHOS & KOSICE ROUTES

    Ryanair, Europe’s No.1 airline, today (1st August) celebrated the first flight from Prague to Paphos, while on Monday (3rd August) it will launch a twice weekly service to Kosice, both as part of its extended Summer 2020 schedule.

    To celebrate its new routes, Ryanair has launched a seat sale with fares from 729 Kc for travel to Kosice and from 759 Kc to Paphos, both until the end of October, which must be booked by Wednesday (5th August), only on the Ryanair.com website.