Ryanair Verbessert Branchenführenden Kundenservice

28 Oct 2021

Day of Travel App, Digitaler Selbsthilfebereich & myRyanair Geldbörse

Ryanair, Europas Fluggesellschaft Nr. 1, hat heute (28. Oktober) eine Reihe digitaler Verbesserungen für seine Kunden eingeführt, um den Kundenservice weiter zu optimieren und einen einfachen Zugang zu allen Fluginformationen zu bieten, wenn die Kunden sie am dringendsten benötigen.

Ryanair, die bereits die niedrigsten Flugpreise, die höchste Pünktlichkeit und die geringsten CO2-Emissionen aufweist, nimmt nun radikale Verbesserungen an ihrem Kundenservice vor. Diese Maßnahmen sind ein direktes Ergebnis des Feedbacks aus dem ersten Treffen des Ryanair-Kundenpanels im September. Durch die Zusammenarbeit mit den Kunden kann Ryanair seinen Kundenservice kontinuierlich verbessern, während die Fluggesellschaft bis 2026 auf 225 Millionen Gäste pro Jahr wächst.

Neue Verbesserungen für Kunden:

‘Day of Travel’ App:
  • Live-Videos und Webcasts aus der Betriebszentrale von Ryanair bei größeren Störungen.
  • Live-Updates zu neuen Abflugzeiten/Re-Routing bei Beeinträchtigungen.
  • Live-Updates zu Flughafen-, Terminal-, Flug- und Gate-Informationen über die App.
  • Einfacher App-Zugang zu Bordkarten, Zertifikaten und anderen Reisedokumenten.

 

Digitaler Selbsthilfebereich:
  • Online-Selbstbedienung ohne Kontaktaufnahme mit dem Team des Kundenservice.
  • Verbesserter Chat, FAQs und neue Selbsthilfe-Videos.
  • Verfolgen Sie Updates zu Gästeansprüchen und Interaktionen mit dem Kundendienst.

 

myRyanair Geldbörse:

 

  • Schneller Zugang zur Buchung von Flügen über das Guthaben in der Geldbörse.
  • Echtzeit-Status-Updates zu Rückerstattungen mit nur einem Klick.
  • Aktualisiertes myRyanair-Konto, das die Speicherung aller Reisedokumente an einem Ort ermöglicht.

 

Rückerstattungs-versprechen:

 

  • Rückerstattungsanträge werden innerhalb von 5 Arbeitstagen mit der ursprünglichen Zahlungsart ausgezahlt.
  • Bestätigung und Zugang zu den Erstattungen in myRyanair innerhalb von 24 Stunden nach Antragstellung.

 

Kundenpanel:
  • Engagiertes 6-köpfiges Kundenberatungspanel, das sich zweimal pro Jahr trifft.
  • Umfassendes Feedback, um kontinuierlich Verbesserungen für die Kunden zu erzielen.
  • Empfehlungen für künftige kundengesteuerte Initiativen.

 

Dara Brady, Director of Marketing bei Ryanair:

“Wir freuen uns, diese innovativen Verbesserungen für unsere Kunden einführen zu können, die das Reiseerlebnis unserer Gäste verbessern werden. Auf der Grundlage von Anregungen aus dem Kundenpanel ermöglichen diese Verbesserungen unseren Gästen, sich selbst online zu behelfen, wenn sie Flugdaten oder Passagiernamen ändern, Kontaktinformationen aktualisieren oder Gepäckstücke/Sitzplätze hinzufügen möchten. Kunden, die zusätzliche Unterstützung benötigen, können nun ihre Interaktionen mit Ryanair über Anrufe/E-Mail/Chat/WhatsApp verfolgen und erhalten online Live-Status-Updates.

 Ryanair bietet den besten Kundenservice mit den niedrigsten Flugpreisen und der höchsten Pünktlichkeit, und unser neuer Day of Travel Assistant (in der Ryanair-App) macht das Reisen einfacher und stressfreier mit Live-Updates zu Abflugzeiten, Terminals und spezifischen Gate-Informationen für das Boarding. In den wenigen Fällen, in denen es zu Beeinträchtigungen kommt, erhalten die Kunden regelmäßige Updates, einschließlich Live-Videos und Webcasts von unserem Betriebszentrum, um sicherzustellen, dass sie so gut wie möglich über die Geschehnisse und die Behebung der Beeinträchtigung auf dem Laufenden gehalten werden. In den seltenen Fällen von Stornierungen erhalten Kunden, die eine Rückerstattung beantragen, nun innerhalb von 24 Stunden eine Bestätigung und Zugang zu dieser Rückerstattung und innerhalb von 5 Arbeitstagen eine Rückerstattung in der ursprünglichen Zahlungsform.

Unser erstes Treffen des Kundenpanels im September hat maßgeblich zu diesen Serviceverbesserungen beigetragen, und wir freuen uns darauf, bei unserem zweiten Treffen Anfang 2022 weitere Rückmeldungen des Panels zu erhalten. Diese werden uns dabei helfen, noch mehr Möglichkeiten zur Verbesserung des Kundenerlebnisses zu entwickeln, während wir die Flugpreise nach der Covid-Pandemie senken und auf 225 Mio. Fluggäste pro Jahr anwachsen.”