Ryanairs Passagierzahlen Im Januar 2018 Um 6 Prozent Auf 9,3 Millionen Kunden Gestiegen

02 Feb 2018

Auslastung Steigt Aufgrund Günstiger Flugpreise Um 1 Prozent Auf 91 Prozent

Ryanair, Europas beliebteste Airline, hat heute ihre Passagier- und Auslastungsstatistik für Januar 2018 veröffentlicht:

– Die Passagierzahlen stiegen um 6 Prozent auf 9,3 Millionen Passagiere
– Die Auslastung stieg um 1 Prozent auf 91 Prozent
– Das Passagieraufkommen der vergangenen 12 Monate einschließlich Januar 2018 stieg um 9 Prozent auf insgesamt 129 Millionen Kunden

 Jan 17Jan 18Zuwachs
Passagiere8,8 Mio.9,3 Mio.+6%
Auslastung 90%91%+1%

 

Kenny Jacobs, Chief Marketing Officer von Ryanair, sagte dazu:

„Die Passagierzahlen von Ryanair stiegen im Januar 2018 um 6 Prozent auf 9,3 Millionen beförderte Fluggäste, während unsere Auslastung aufgrund der niedrigen Flugpreise um 1 Prozent auf 91 Prozent stieg.

Ryanair-Kunden können sich 2018 auf noch niedrigere Preise und ein verbessertes Kundenerlebnis freuen, da wir weitere AGB-Verbesserungen präsentieren werden. Daher empfehlen wir allen Kunden, die ihre Sommerferien 2018 buchen möchten, dies jetzt auf der Ryanair.com-Website oder der mobilen App zu tun.“