Carol Sharkey Zum Chief Risk Officer Von Ryanair Ernannt

30 May 2018

Ryanair, Europas Airline Nr. 1, hat heute bekanntgegeben, Carol Sharkey zum Chief Risk Officer der Fluggesellschaft ernannt zu haben, womit sie sich dem Senior Management-Team anschließt. Carol, derzeit Director of Safety and Security von Ryanair, wird die Verantwortung für die gesamte operative Risikobewertung von Ryanair übernehmen und direkt an den Geschäftsführer berichten. Sie arbeitet seit 1995 bei Ryanair, wo sie zuvor in den Bereichen Inflight sowie Flugbetrieb tätig war und in den letzten Jahren die Abteilung Flugsicherheit beaufsichtigt hat.

Michael O‘Leary, Chief Executive Officer von Ryanair, sagte dazu:

Ich freue mich, die Beförderung von Carol Sharkey zum Chief Risk Officer bekanntzugeben und Sie im Senior Management-Team zu begrüßen. Carol hat ein umfassendes Wissen über unser Geschäft und darüber, wie wir kontrolliertes Wachstum sicher erbringen können. Ihr Fachwissen, insbesondere in den Bereichen Betrieb und Sicherheit, wird dafür sorgen, dass sie bei unserem zukünftigen Wachstum auf rund 600 Flugzeuge und auf mehr als 200 Millionen Kunden pro Jahr eine Schlüsselrolle spielt.

Carol Sharkey, Chief Risk Officer von Ryanair, sagte dazu:

Ich freue mich sehr, dem Senior Management-Team beizutreten. Es ist eine aufregende Zeit für Ryanair, da wir weiter wachsen und unseren Betrieb in ganz Europa ausweiten. Zudem freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit dem gesamten Team und dem Vorstand, um den branchenführenden Sicherheitsrekord von Ryanair aufrechtzuerhalten und weiterzuentwickeln.”