RYANAIR NIMMT 8 NEUE VERBINDUNGEN AB WIEN AUF UND EMPFIEHLT KUNDEN, VOR DER ERHÖHUNG DER FLUGTICKETABGABE ZUM 1. SEPTEMBER ZU BUCHEN

13 Aug 2020

Ryanair, Europas Fluggesellschaft Nr. 1, veröffentlichte heute (13. August) ihren österreichischen Sommerflugplan 2021, der 8 neue Strecken nach Italien (3 Strecken), Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Dänemark, Schweden und Großbritannien umfasst. Ryanair wird außerdem zusätzliche Flüge zu ihren beliebten Sommerurlaubszielen wie Barcelona, Ibiza, Palma und Alghero anbieten.

Kunden aus Wien können nun ihren Sommerurlaub für Reisen ab März 2021 buchen, und dabei zu den günstigsten Tarifen und mit einem neuen Paket an Gesundheitsmaßnahmen fliegen, das Ryanair zum Schutz ihrer Kunden und Besatzung eingeführt hat. Nähere Einzelheiten zu allen neuen Verbindungen und zu allen Verbindungen mit erhöhter Frequenz für den Sommer 2021 sind unten angeführt.

Neue StreckeFlüge pro Woche
Pula2
Banja Luka2
Billund2
Birmingham4
Bologna4
Göteburg3
Perugia2
Rimini2

 

Erhöhte Flugfrequenz nachFlüge pro Woche
Alghero3 (+1)
Barcelona12 (+3)
Bukarest7 (+5)
Catania3 (+1)
Charleroi14 (+1)
Kopenhagen7 (+4)
Dortmund7 (+4)
Dublin11 (+6)
Edinburgh11 (+6)
Ibiza5 (+3)
Kefalonia2 (+1)
Kiew Boryspil7 (+4)
Palma25 (+15)
Paris4 (+2)
Riga4 (+2)
Sofia4 (+1)
Stansted14 (+5)
Tallinn3 (+1)
Vilnius3 (+1)
Zadar3 (+1)

Als Meister der Niedrigtarife wird Ryanair den österreichischen Verbrauchern weiterhin erschwingliche Flugreisen anbieten und gleichzeitig gegen verbraucherfeindliche Praktiken wie die von der österreichischen Regierung beschlossene Abgabe auf Kurzstreckenflüge vorgehen. Die neue Regelung, die ab dem 1. September die Flugticketabgabe auf Kurzstrecken erhöht, behindert den Wettbewerb und schadet den Kunden. Ryanair empfiehlt den Kunden dringend, ihre Flügen für den Sommer 2021 schon ab 16,99 Euro pro einfache Strecke zu buchen, bevor die neue Abgabe in Kraft tritt.

Tanja Ehrlich von Ryanair:

“Ryanair freut sich, ihren Wien-Flugplan für den Sommer 2021 zu veröffentlichen, der 8 neue Strecken von und zu Zielen wie Bologna, Rimini und Perugia in Italien und Pula in Kroatien umfasst. Außerdem wird Ryanair noch häufiger zu beliebten Sommer-Sonnenzielen wie Alicante, Malaga, Palma und Thessaloniki fliegen.

Zur Feier unseres Wiener Sommerflugplans 2021 haben wir einen Sitzplatzverkauf mit Flügen schon ab 16,99€ für Reisen von März bis Ende Oktober 2021 gestartet, die bis Samstag um Mitternacht (15. August) gebucht werden müssen. Buchen Sie vor dem 1. September, um die von der österreichischen Regierung auferlegten verbraucherfeindliche Flugticketbgabe zu vermeiden, und loggen Sie sich auf www.ryanair.com ein, um die niedrigsten Tarife Europas zu nutzen”.