RYANAIR NIMMT NEUE VERBINDUNG VON MEMMINGEN NACH LAPPEENRANTA ZUM WINTER 2020 AUF

21 Aug 2020

Ryanair, Europas Fluggesellschaft Nr. 1, kündigte heute (21. August) eine neue Verbindung von Memmingen nach Lappeenranta an, die ab Ende Oktober zweimal wöchentlich im Rahmen des Ryanair-Winterflugplans 2020 für Memmingen bedient wird.

Deutsche Urlauber können nun bis März 2021 einen Winterurlaub in Lappeenranta buchen und fliegen zu den günstigsten Tarifen und mit einem neuen Paket an Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit der Kunden und der Besatzung.

Um dies zu feiern, hat Ryanair einen Sitzplatzverkauf mit Tarifen schon ab 28,99 € für Reisen bis Ende Januar 2021 gestartet, die bis Samstag um Mitternacht (22. August) gebucht werden müssen, und zwar nur über die Website Ryanair.com.

 

Tanja Ehrlich von Ryanair:

“Ryanair freut sich, ab Oktober eine neue Memmingen-Verbindung nach Lappeenranta aufzunehmen, die zweimal wöchentlich im Rahmen unseres Winterflugplans 2020 für Memmingen angeboten wird. Kunden in Deutschland können ab sofort Flüge nach Lappeenranta für Reisen bis März 2021 buchen.

Zur Feier dieser neuen Verbindung ab Memmingen starten wir einen Sitzplatzverkauf mit Tarifen schon ab 28,99 € für Reisen ab sofort bis Ende Januar 2021, die bis Samstag um Mitternacht (22. August) gebucht werden müssen. Da diese erstaunlich günstigen Tarife schnell vergriffen sein werden, sollten sich Kunden auf www.ryanair.com einloggen, um sie nicht zu verpassen.”

 

Ralf Schmid, Geschäftsführer Flughafen Memmingen:

„Das ist ein wichtiges Zeichen in dieser Zeit. Wir stemmen uns gegen den Trend und bekommen ein neues Flugziel. Das unterstreicht das Potential des Flughafen Memmingen, der selbst in der Corona-Krise weit geringere Einbußen als viele andere Airports hinnehmen muss.”

 

Eija Joro vom Flughafen Lappeenranta:

“Wir freuen uns, dass Europas führende Billigfluggesellschaft Ryanair sich dazu entschieden hat, diese neue Direktverbindung von Süddeutschland zum Saimaa-See, dem Juwel der finnischen Seenplatte, aufzunehmen.

Wir glauben, dass der Saimaa-See, das viertgrößte Seengebiet Europas, für Reisende aus Deutschland viel zu bieten hat. Unberührte Natur, Tausende von Seen und Inseln mit unzähligen Ferienhäusern, Strandsaunen und malerischen Städten rund um das Finnische Seenland werden Reisenden das Erlebnis bieten, wie ein Einheimischer zu leben. Bald wird all dies durch eine neue Flugverbindung sehr einfach und erschwinglich zu erreichen sein. Die Entfernung vom Flughafen Lappeenranta zum Saimaa-See und dem Stadtzentrum von Lappeenranta beträgt nur zwei Kilometer. Einfacher kann es nicht sein, in einen Urlaub ohne Menschenmassen zu starten.”