Ryanairs Passagierzahlen Im Oktober 2017 Um 8 Prozent Auf 11,8 Millionen Kunden Gestiegen

02 Nov 2017

Auslastung Steigt Mit Günstigeren Preisen Um 1 Prozent Auf 96 Prozent

 

Dublin/Berlin, 2. November 2017. Ryanair, Europas beliebteste Airline, hat heute ihre Passagier- und Auslastungsstatistik für Oktober 2017 veröffentlicht:

  • Die Passagierzahlen stiegen um 8 Prozent auf 11,8 Millionen Passagiere
  • Die Auslastung stieg um 1 Prozent auf 96 Prozent
  • Das Passagieraufkommen der vergangenen 12 Monate einschließlich Oktober 2017 stieg um 12 Prozent auf insgesamt 128,2 Millionen Kunden

 

Oktober 16 Oktober 17 Zuwachs
Passagiere 10,9 Mio. 11,8 Mio. +8%
Auslastung 95% 96% +1%

 

Kenny Jacobs, Chief Marketing Officer von Ryanair:

„Die Passagierzahlen von Ryanair stiegen im Oktober 2017 um 8 Prozent auf 11,8 Millionen beförderte Fluggäste, während unsere Auslastung um 1 Prozent auf 96 Prozent anstieg. Die Zahlen beinhalten die im September angekündigten Flugausfälle. Ryanair-Kunden können sich über noch niedrigere Preise freuen, wenn sie frühzeitig ihren Winter- oder Sommerurlaub buchen. Es hat noch nie einen besseren Zeitpunkt gegeben, einen preiswerten Flug mit Ryanair zu buchen.“