Our News

Our News

2 mins read
Ryanair Veröffentlicht Rekord-Winterflugplan Für Wien

Ryanair Veröffentlicht Rekord-Winterflugplan Für Wien

8 Neue Routen (70 Insgesamt)

Ryanair, Europas Fluggesellschaft Nr. 1, hat heute (13. September) ihren bisher umfangreichsten Winterflugplan für Wien mit 8 neuen Strecken (insgesamt 70) zu Städtereisezielen wie Kopenhagen, Helsinki und Tuzla (Bosnien und Herzegowina) vorgestellt.

Während Ryanair wächst und in Wien und andere Regionalflughäfen wie Salzburg und Klagenfurt investiert, streicht die AUA (die Lufthansa-Tochter, die 300 Millionen Euro an Subventionen vom österreichischen Steuerzahler kassiert hat) weiterhin Flüge, streicht Strecken und baut über 1.200 Arbeitsplätze in Österreich ab. Nur Ryanair bietet den österreichischen Verbrauchern/Besuchern die größte Auswahl, die niedrigsten Preise und marktführende Zuverlässigkeit für ihre Reisepläne im Winter 2022 und Sommer 2023.

Ryanairs Rekordflugplan für Wien im Winter 2022 hält:

  • 17 stationierte Flugzeuge 
  • 1,7-Milliarden-Dollar-Investition in Wien
  • 70 Routen, darunter 8 neue Winterrouten wie Kopenhagen, Helsinki und Tuzla
  • 600 Flüge pro Woche
  • Unterstützung von über 600 direkten Arbeitsplätzen

Ryanair wird im Winter 2022 über 600 wöchentliche Flüge anbieten, um Wiens Einwohnern/Besuchern die günstigsten Tarife zu bieten und gleichzeitig den Incomming-Verkehr nach Österreich zu fördern. Kunden, die eine wohlverdiente Winterreise in die Sonne oder eine Städtereise zu einer der 70 Ryanair-Strecken suchen, können direkt auf Ryanair.com ab nur 24,99 € buchen, mit der Gewissheit, dass sie die günstigsten Tarife bei einer der zuverlässigsten Fluggesellschaften Europas buchen. Im Gegensatz zur Lufthansa werden bei Ryanair keine Flüge aufgrund von Personalengpässen gestrichen.

Michael O’Leary, Ryanair Group CEO:

“Als Europas größte und zuverlässigste Low-Fare-Airline freut sich Ryanair, den bisher umfangreichsten Winterflugplan für Wien mit 600 wöchentlichen Flügen auf 70 Strecken anzukündigen, darunter 8 neue Winterrouten zu Städten wie Kopenhagen, Helsinki und Tuzla, die es Wiener Einwohnern/Besuchern ermöglichen, ihren Winterurlaub zu den günstigsten Preisen zu buchen.

Ryanair wird auch weiterhin für Wachstum sorgen und den Aufschwung des Tourismus in Österreich vorantreiben, selbst wenn die österreichische Regierung 300 Millionen Euro an Steuergeldern für staatliche Beihilfen an die Lufthansa-Tochter AUA verschwendet, die nichts anderes getan hat, als Strecken zu streichen und Arbeitsplätze abzubauen, während sie noch höhere Flugpreise verlangt. Ryanair wächst in Wien auch ohne 1 € Subventionen der österreichischen Regierung weiter, während AUA Flüge streicht und die Flugpreise erhöht.

Kunden/Besucher von/nach Wien können jetzt ihren wohlverdienten Winterurlaub auf Ryanair.com buchen, mit günstigen Tarifen ab nur 24,99 € pro Strecke für Reisen zwischen Oktober 2022 und Januar 2023.”

Related News

  • RYANAIR LAUNCHES PRAGUE – PAPHOS & KOSICE ROUTES

    Ryanair, Europe’s No.1 airline, today (1st August) celebrated the first flight from Prague to Paphos, while on Monday (3rd August) it will launch a twice weekly service to Kosice, both as part of its extended Summer 2020 schedule.

    To celebrate its new routes, Ryanair has launched a seat sale with fares from 729 Kc for travel to Kosice and from 759 Kc to Paphos, both until the end of October, which must be booked by Wednesday (5th August), only on the Ryanair.com website.

  • RYANAIR LAUNCHES PRAGUE – PAPHOS & KOSICE ROUTES

    Ryanair, Europe’s No.1 airline, today (1st August) celebrated the first flight from Prague to Paphos, while on Monday (3rd August) it will launch a twice weekly service to Kosice, both as part of its extended Summer 2020 schedule.

    To celebrate its new routes, Ryanair has launched a seat sale with fares from 729 Kc for travel to Kosice and from 759 Kc to Paphos, both until the end of October, which must be booked by Wednesday (5th August), only on the Ryanair.com website.