Our News

Our News

2 mins read
Ryanair Will Bis 2050 Klimaneutral Werden

Ryanair Will Bis 2050 Klimaneutral Werden

Mit Ihrer Dekarbonisierungsstrategie – Pathway To Net Zero

Ryanair hat heute (21. März) ihre Strategie zur Dekarbonisierung – Pathway to Net Zero – vorgestellt. Diese Strategie wurde entwickelt, um die Kohlendioxidemissionen und die Auswirkungen des Flugbetriebs auf die Umwelt zu reduzieren. Sie umfasst vier zentrale strategische Säulen, die das ehrgeizige Ziel der Fluggesellschaft, bis 2050 netto klimaneutral zu sein, unterstützen:

  • 34 % Dekarbonisierung durch den verstärkten Einsatz von nachhaltigen Flugkraftstoffen (SAF)
  • 32 % Dekarbonisierung durch technologische und betriebliche Verbesserungen
  • 24 % Dekarbonisierung durch Kompensation und andere wirtschaftliche Maßnahmen
  • 10 % Dekarbonisierung durch die Einführung eines besseren Flugverkehrsmanagements

Da mehr als ein Drittel der Dekarbonisierung durch den verstärkten Einsatz von SAF erreicht werden soll, arbeitet Ryanair mit der EU und den Treibstofflieferanten zusammen, um die Versorgung mit SAF zu beschleunigen. In diesem Zusammenhang hat Ryanair in Zusammenarbeit mit dem Trinity College Dublin das Ryanair Sustainable Aviation Research Centre gegründet. Diese Partnerschaft wird Forschungsarbeiten in den Bereichen SAF, kohlenstofffreie Flugzeugantriebssysteme und Lärmkartierung durchführen.

Ryanair wird weiterhin in neue Technologien und Flugzeuge investieren, was durch die 22 Milliarden USD teure Verpflichtung zum Kauf von 210 Boeing 737-8200 “Gamechanger”-Flugzeugen unterstrichen wird. Bisher hat die Fluggesellschaft 55 “Gamechanger”-Flugzeuge erhalten, die 4 % mehr Passagiere befördern, den Treibstoffverbrauch und die CO2-Emissionen um 16 % senken und die Lärmemissionen um 40 % verringern.

Die letzte Etappe auf dem Weg von Ryanair zum Netto-Null wird durch eine Kombination von Ausgleichsmaßnahmen, durch Projekte zur Abscheidung von Kohlendioxid und durch die Unterstützung wichtiger politischer Maßnahmen und Reformen der Regierung, wie die Einführung der SESAR-Initiative (Single European Sky ATM Research), erreicht. Bei erfolgreicher Einführung durch die Europäische Kommission würde SESAR ein standardisiertes und effizienteres Flugverkehrsmanagement ermöglichen, das zu einer erheblichen und sofortigen Reduzierung der Kohlenstoffemissionen im europäischen Luftverkehr um 10 % führen würde.

Thomas Fowler, Director of Sustainability bei Ryanair:

„Als Europas größte und grünste Fluggesellschaft ist sich Ryanair bewusst, dass die Luftfahrt eine entscheidende Rolle bei der Bekämpfung des Klimawandels spielt, und unser “Pathway to Net Zero” wird uns dabei helfen.

Wir arbeiten unermüdlich mit unserem Team und unseren strategischen Partnern daran, die Luftfahrt nachhaltiger zu gestalten. Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr vom CDP[1] mit einem B-Rating bewertet wurden, was unser Engagement für die Verringerung unserer Umweltauswirkungen anerkennt. Wir haben bereits einen weiten Weg zurückgelegt und werden auf unserem ehrgeizigen Weg zum Netto-Null bis 2050 auch weiterhin eine Vorreiterrolle im Bereich der nachhaltigen Luftfahrt in Europa einnehmen.”

ENDE

___________________

[1] CDP (Carbon Disclosure Project) ist eine unabhängige, gemeinnützige, weltweite Organisation für Umweltberichterstattung.

Related News

  • RYANAIR LAUNCHES PRAGUE – PAPHOS & KOSICE ROUTES

    Ryanair, Europe’s No.1 airline, today (1st August) celebrated the first flight from Prague to Paphos, while on Monday (3rd August) it will launch a twice weekly service to Kosice, both as part of its extended Summer 2020 schedule.

    To celebrate its new routes, Ryanair has launched a seat sale with fares from 729 Kc for travel to Kosice and from 759 Kc to Paphos, both until the end of October, which must be booked by Wednesday (5th August), only on the Ryanair.com website.

  • RYANAIR LAUNCHES PRAGUE – PAPHOS & KOSICE ROUTES

    Ryanair, Europe’s No.1 airline, today (1st August) celebrated the first flight from Prague to Paphos, while on Monday (3rd August) it will launch a twice weekly service to Kosice, both as part of its extended Summer 2020 schedule.

    To celebrate its new routes, Ryanair has launched a seat sale with fares from 729 Kc for travel to Kosice and from 759 Kc to Paphos, both until the end of October, which must be booked by Wednesday (5th August), only on the Ryanair.com website.