Neue Ryanair-Verbindung Deutschland – Jordanien Startet

30 Oct 2018

Dublin/Berlin, 30. Oktober 2018. Ryanair, Europas Airline Nr. 1, feiert heute mit der Aufnahme der Strecke Köln/Bonn-Akaba den allerersten Ryanair-Flug von Deutschland nach Jordanien – dem 37. Land im Ryanair-Streckennetz. Die Verbindung wird im Winterflugplan 2018 zwei Mal wöchentlich bedient, neben weiteren 28 Routen zu Urlaubshotspots in Europa, Nordafrika und dem Mittleren Osten von Köln/Bonn aus.

Um den Start der ersten Verbindung zwischen Deutschland und Jordanien zu feiern, bietet Ryanair Plätze für diese Strecke schon ab 16,99 Euro für Reisen bis Januar 2019 an, buchbar nur bis Freitag, 2. November 2018, um Mitternacht auf der Ryaniar.com-Website.

Johannes Römer, Sales and Marketing Executive DACH von Ryanair, sagte dazu in Köln:

„Wir freuen uns, unsere erste Verbindung zwischen Deutschland und Jordanien mit unserer brandneuen Strecke von Köln/Bonn nach Akaba offiziell zu starten. Sie wird im Rahmen des Winterflugplans 2018 von Köln/Bonn zwei Mal wöchentlich bedient. Diesen Winter können Ryanair-Kunden aus Nordrhein-Westfalen zwischen 29 Strecken ab dem Flughafen Köln/Bonn wählen und unsere niedrigen Preise sowie neueste Verbesserungen im Rahmen unseres „Always Getting Better“-Programms genießen.

Um dies zu feiern, bieten wir Flüge zwischen Köln/Bonn und Akaba schon ab 16,99 Euro für Reisen bis Januar 2019 an, die bis Freitag, den 2. November 2018, um Mitternacht buchbar sind. Da Plätze zu diesen großartig niedrigen Preisen sicherlich bald ausverkauft sein werden, sollten Kunden schnell die Ryanair.com-Website besuchen, um das nicht zu verpassen.“