Our News

Our News

2 mins read
Ryanair Veröffentlicht Reduzierten Winterflugplan 2022 Für Berlin

Ryanair Veröffentlicht Reduzierten Winterflugplan 2022 Für Berlin

Flüge Wegen Höherer Flughafengebühren Um 40 % Gekürzt Während Lufthansa Die Tarife Erhöht Und Den Deutschlandverkehr Einschränkt

Ryanair, Europas Fluggesellschaft Nr. 1, kündigte heute (13. Oktober) einen reduzierten Winterflugplan 2022 für Berlin an, mit 19 weniger Strecken und 230 weniger wöchentlichen Flügen von/nach Berlin aufgrund von erhöhten Flughafengebühren.

Während Ryanair in ganz Europa und an deutschen Regionalflughäfen (Nürnberg und Leipzig), wo die Kosten wettbewerbsfähig bleiben, investiert und wächst, reduziert sie ihren Flugplan in Berlin und Frankfurt am Main in diesem Winter aufgrund ungerechtfertigter Erhöhungen der Flughafengebühren, die diese größeren deutschen Flughäfen im Vergleich zu ihren europäischen Konkurrenten nicht wettbewerbsfähig machen.

Ryanair hat ihre Basis in Frankfurt am Main bereits im März wegen der nicht wettbewerbsfähigen Flughafengebühren geschlossen, die während der Covid-19 Pandemie seltsamerweise erhöht wurden, obwohl das Verkehrsaufkommen stark zurückgegangen ist. Diese hohen Flughafenkosten und die höheren Flugpreise der Lufthansa schaden dem Aufschwung des deutschen Luftverkehrs, obwohl die deutsche Regierung 9 Mrd. Euro an staatlichen Beihilfen in ihren nationalen “Subventionsjunkie” Lufthansa gepumpt hat. Die erhöhten Flughafengebühren und die höheren Flugpreise schaden dem deutschen Tourismus durch weniger Wettbewerb, weniger Auswahl und viel höheren Flugpreisen für die Berliner. Infolgedessen ist der Flugverkehr in Deutschland in diesem Sommer um 28 % eingebrochen, während Ryanair in anderen Märkten gewachsen ist und mittlerweile 115 % des Verkehrsaufkommens vor Covid erreicht hat.

Ryanair Group CEO Michael O’Leary sagte in Berlin:

“Als Europas größte Fluggesellschaft bedauert Ryanair, den reduzierten Berlin-Winterflugplan 2022 mit 40 % weniger wöchentlichen Flügen im Vergleich zum Winterflugplan 2019 aufgrund der gestiegenen Flughafengebühren anzukündigen. Die höheren Flughafenkosten in Berlin machen es für uns jedoch attraktiver, Flugzeuge auf kostengünstigere Alternativen in andere Regionen Deutschlands und Europas zu verlegen.

Während Ryanair den Tourismus an den deutschen Regionalflughäfen weiter ankurbelt (die verstehen, dass wettbewerbsfähige Flughafenentgelte notwendig sind, um die Erholung des Verkehrsaufkommens nach Covid zu unterstützen), bleibt uns keine andere Wahl, als unsere Winterflugplan-Kapazität an teuren Flughäfen wie Berlin und Frankfurt am Main stark zu reduzieren, die weiterhin überhöhte Flughafenentgelte erheben, obwohl ihr Verkehr einbricht.

Infolge dieser verbraucherfeindlichen Kostenerhöhungen an den Flughäfen und der massiven staatlichen Subventionierung des hochpreisigen “nationalen Champions” Subventionsjunkie Lufthansa, ist der deutsche Flugverkehr in diesem Sommer um 28 % eingebrochen, was Deutschland zu dem Markt in Europa macht, der sich am langsamsten erholt. Ryanair fordert die deutsche Regierung und die großen deutschen Flughäfen erneut auf, die Flughafengebühren und die Bundessteuer zu senken, um die Erholung des deutschen Flugverkehrs, des Tourismus und der Arbeitsplätze zu fördern.  Trotz des reduzierten Flugplans für den Winter 2022 bietet Ryanair ihren Kunden in Berlin weiterhin die günstigsten Tarife auf 41 Strecken in diesem Winter an, mit Wintersonnen- und Städtereisen ab nur 24,99 €, die jetzt auf Ryanair.com erhältlich sind.”

Related News

  • RYANAIR LAUNCHES PRAGUE – PAPHOS & KOSICE ROUTES

    Ryanair, Europe’s No.1 airline, today (1st August) celebrated the first flight from Prague to Paphos, while on Monday (3rd August) it will launch a twice weekly service to Kosice, both as part of its extended Summer 2020 schedule.

    To celebrate its new routes, Ryanair has launched a seat sale with fares from 729 Kc for travel to Kosice and from 759 Kc to Paphos, both until the end of October, which must be booked by Wednesday (5th August), only on the Ryanair.com website.

  • RYANAIR LAUNCHES PRAGUE – PAPHOS & KOSICE ROUTES

    Ryanair, Europe’s No.1 airline, today (1st August) celebrated the first flight from Prague to Paphos, while on Monday (3rd August) it will launch a twice weekly service to Kosice, both as part of its extended Summer 2020 schedule.

    To celebrate its new routes, Ryanair has launched a seat sale with fares from 729 Kc for travel to Kosice and from 759 Kc to Paphos, both until the end of October, which must be booked by Wednesday (5th August), only on the Ryanair.com website.